Vor 50 Jahren gestorben - Der polnische Schriftsteller Witold Gombrowicz

2021-12-31 17:09:49 By : Ms. Qcm Liu

Die Entwicklungen in der Coronakrise auf einen Blick.

Eine Serie über Statistiken und die Geschichten dahinter

Um das Pariser Klimaziel von 2015 einzuhalten, muss in unterschiedlichen Bereichen gehandelt werden. Welche Rolle spielen die erneuerbaren Energien, die Zementindustrie, das Heizen in Privathaushalten, die Landwirtschaft und unsere eigene Ernährung?

Für die Neuwahl der gesamten CDU-Führung einen Sonderparteitag geben. Wie ist das Prozedere? Wofür stehen die Kandidaten?

Krieg, Hunger, wirtschaftliche Not oder Perspektivlosigkeit: Die Gründe, warum Menschen ihre Heimat verlassen, sind vielfältig. Laut UNHCR waren Ende 2020 82,4 Millionen Menschen auf der Flucht. Und die Zahlen steigen kontinuierlich weiter an.

Wie man dem Personalmangel begegnen will

Der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP steht. Der Kohleausstieg soll auf 2030 vorgezogen werden, dafür ist ein massiver Ausbau der erneuerbaren Energien geplant. Der Mindestlohn wird auf zwölf Euro erhöht. Auch auf die Verteilung der Ministerien haben sich die künftigen Koalitionspartner geeinigt.

Der gegen den Strom schwamm: Die Romane von Witold Gombrowicz waren Antiromane, seine Stilmittel Satire und Groteske. Er war umstritten - und berühmt: Heute gilt er als einer der bedeutendsten polnischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.